Menu

Immobilienpreise in Talheim

Was ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Talheim Wert?

Wie haben sich die Angebotspreise in Talheim für Kaufimmobilien im Bereich Wohnen (Haus & Eigentumswohnung) entwickelt?

  • TALHEIM
  • WOHNUNGEN
  • HÄUSER
Marktbericht Immobilien zum Kauf in Talheim für Verkäufer Häuser

Preise für Häuser und Wohnungen

in Talheim

Laden Sie sich Ihren Markt-Report als hochauflösendes PDF für Talheim kostenlos herunter. Geben Sie hier Ihre Email Adresse ein und Sie erhalten den Download Link für den PDF Report direkt per Email. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Marktbericht Immobilien zum Kauf in Talheim für Verkäufer

Marktbericht für die individuelle Einwertung Ihrer Immobilie anfordern

Jetzt anfordern und als PDF für Ihre Benutzung herunterladen.

Immobilien verkaufen in Talheim

Das sagt die Gemeinde Talheim

"Der alte Bauern- und Weinort Talheim hat sich nach dem II. Weltkrieg nicht nur zu einer attraktiven Wohngemeinde mit 4.600 Einwohnern entwickelt, sondern auch durch die Erschließung von Gewerbegebieten mittelständisches Gewerbe angesiedelt.

Gewerbe und Wohnbau

Doch nicht nur Gewerbebetriebe wurden angesiedelt. In den letzten Jahren wurden in Talheim zwei neue Baugebiete erschlossen, das Baugebiet „Hühnerbrünnele II“ sowie das Baugebiet „Wart“, in denen viele neue Einwohner eine Heimat gefunden haben. So wächst auch die Einwohnerzahl der Gemeinde ständig. Im neuen Flächennutzungsplan wurden bereits wieder notwendige Wohn- und Gewerbegebiete ausgewiesen.

Ortskernsanierung

1984 bereits begann die Gemeinde Talheim mit der Sanierung des Ortskernes. Mit Aufnahme der Gemeinde in das Landessanierungsprogramm konnte 1998 das Sanierungsgebiet „Ortsmitte II“ festgelegt werden. Ein Großteil der Eigentümer hat in diesem Gebiet mit Hilfe der Gemeinde und der Stadtentwicklung Südwest (STEG) ihre Häuser bereits saniert und renoviert, um somit einen attraktiven Ortskern für die Gemeinde herzustellen.

Neubaugebiete

Baugebiet Jungen. Neubaugebiet fertig erstellt. Keine Bauplätze mehr. In Verlängerung von “Jungen” entsteht das Neubaugebiet “Graben/Vorderer Tiefer Graben”, am Fuße des Haigern. Kurz vor der Erschließung."


(Quelle: talheim.de)

Das sagt der lokale Immobilienexperte vor Ort, Hr Brellochs von Brellochs Immobilien

Markt-Report.de: Wie würden Sie die Immobilienpreise in Talheim beschreiben und wie würden Sie die Entwicklung der Immobilienpreise in Talheim in die Perspektive setzen (Vergangenheit, Gegenwart Zukunft)?

"Natürlich sind auch in Talheim die Preise für Bestandsimmobilien und im Neubau stark gestiegen. Bei Bestandsimmobilien ist dies dem derzeitigen Immobilienmarkt geschuldet. Bedingt durch die Zinssituation machen sich mehr Leute Gedanken über Eigentum.

Kapitalanleger flüchten in die Immobilie, weil es auf dem Geldmarkt kaum noch Erträge gibt. Das Angebot wird immer kleiner, die Nachfrage jedoch größer. So entsteht diese derzeitige Situation. Beim Neubau sind zum einen die Grundstückspreise gestiegen zum anderen die Baupreise.

Die Politik hat durch ihre Maßnahmen auch dazu beigetragen. Die Baufirmen nutzen dies ebenfalls aus und kalkulieren großzügiger. Es ist jedoch ein Trugschluss zu glauben, dass für Gebrauchtimmobilien jeder Phantasiepreis bezahlt wird. Das erkennt man dann an der überlangen Vermarktungsdauer. Wie sich die Preissituation in Zukunft entwickelt hängt davon ab, wie lange “das Geld” noch so billig ist.  Die Wirtschaftssituation spielt eine Rolle. Vor allem bei Bestandsimmobilien könnte es passieren, dass irgendwann die Grenze erreicht ist. Ausnahme absolute Spitzenobjekte mit entsprechender Lage. Dasselbe gilt auch für Talheim. Durch die Neubaugebiete ist die Wohnsituation etwas entspannt. Die Nachfrage ist dennoch auch hier größer als das Angebot."

Markt-Report.de: Was sind die Besonderheiten am Immobilienmarkt Talheim und wo sehen Sie die größten Chancen am Immobilienmarkt Talheim?

"Talheim hat sich aufgrund seiner Lage zu einem sehr beliebten Wohnort entwickelt. Dazu tragen die nahe Autobahnanbindung in alle Richtungen bei. Der Bahnhof Lauffen ist nur ca. 4 km entfernt. Die Nähe zur Großstadt Heilbronn spielt auch eine Rolle.

Talheim ist eine sehr intakte und beliebte Wohngemeinde. Auch das spricht sich bei Suchinteressenten rum. Neubaugebiete sind in naher Zukunft praktisch ausgeschöpft. Der Markt für neue Mehrfamilienhäuser wird sich Grenzen halten. Bei Bestandsimmobilien wird es immer Wechsel geben. Vor allem die gewachsenen alten Wohngebiete werden einen Generationswechsel erleben."

Markt-Report.de: Was sind Ihre Top-3 Empfehlungen für Immobilien-Verkäufer, die Ihr Objekt verkaufen möchten in Talheim?

"Der Verkauf einer Immobilie ist weitaus schwieriger als z.B. der Verkauf eines Gebrauchtwagens. Die Basis eines erfolgreichen Verkaufes ist ein marktgerechter Preis. Wie soll ein Privatmann wissen, was marktgerecht ist. Angebote in den Internet Plattformen, geben nur bedingt darüber Auskunft.

Es sind Angebote und keine letztendlich erzielte Verkaufspreise. Wertermittlungen die von Online Portalen angeboten werden, sind auch fragwürdig. Die basieren meistens auch auch auf Angeboten. Wie die Immobilie aussieht und wie die Lage sich präsentiert ist ebenfalls nicht bekannt.

Der einzige vermeintliche Vorteil, es kostet nichts. Das kann leicht ins Gegenteil ausarten, wenn die Preisfindung dann falsch ist. Hinzu kommen rechtliche Probleme usw. Kennt der Privatverkäufer die Mentalität der Kaufinteressenten? Gibt es einen Marketingplan? Also besser zum vertrauenswürdigen Fachmann."

Markt-Report.de: Haben Sie noch etwas, das Sie potentiellen Verkäufern in Talheim noch als Tipps/Tricks/Infos auf den Weg geben möchten?

"Beim Verkauf einer Immobilie geht es um sehr viel Geld. Es ist praktisch ein großer Teil des eigenen Vermögens. Damit sollte man sehr sensibel umgehen, denn es kann schnell zum Verlust kommen.

Wenn Sie einem Makler einen Verkaufsauftrag erteilen, sind Sie sich im klaren, dass Sie diesem für eine gewisse Zeit Ihr Vermögen anvertrauen. Der kann es behandeln, wie es sein eigenes, oder jedoch auch umgekehrt. Einen Fachmann sollten Sie schon einschalten.

Prüfen Sie jedoch genau, wem Sie Ihr Vermögen anvertrauen. Prüfen Sie die Qualifikation. Ist er fachlich kompetent? Kommt er für Sie sympathisch rüber? Schließlich arbeiten Sie  mit ihm während der Dauer des Verkaufs zusammen.  Und vor allem: vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl. Das irrt sich selten."

Klaus-Peter Brellochs, Ihr Immobilienprofi vor Ort

25 Jahre Immobilienbüro Brellochs in Talheim. Von dieser langjährigen Erfahrung profitieren Sie. Egal, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten wollen Oder ob Sie als Kaufinteressent ein geeignetes neues zuhause suchen. Beabsichtigen Sie Ihre Immobilie zu veräußern, können Sie sich auf meine Kompetenz und Zuverlässigkeit verlassen. Vertraulich und engagiert arbeite ich mit Ihnen zusammen, damit wir das Ziel, Ihre Immobilie erfolgreich zu verkaufen, schnellstmöglich erreichen. Mosaiksteine, die den gewünschten Erfolg bringen: Das lösungsorientierte Gespräch. Die marktgerechte Preisfindung. Die Aufbereitung und Präsentation Ihrer Immobilie. Die Qualität der Besichtigungen. Vor allem meine Vermarktungsstrategie, die zu mehr Kaufinteressenten führt. Wenn der vor Ihnen liegende Marktbericht von unserer Gemeinde für Sie als Information hilfreich ist, dann ist meine Idee erfüllt. Wenn es um Ihre Immobilie geht, dann rufen Sie einfach an, oder nehmen per mail mit mir Kontakt auf.

Mehr erfahren

>